Monthly Archives: March 2015

AppSense und die Kunst der Citrix-Migration – Vorbereitung auf XenDesktop 7

AppSense und die Kunst der Citrix-Migration – Vorbereitung auf XenDesktop 7Appsense Logo

Migration ist ein Thema, das IT-Fachleute und CIO’s zunehmend beschäftigt, denn es ist kein selten wiederkehrender Prozess mehr, sondern ein kontinuierlicher Zyklus.

Auch das Release von Citrix XenDesktop 7 führt unmittelbar dorthin. Da viele Unternehmen sowohl Windows als auch Citrix einsetzen ist der Wechsel zu XenDesktop 7 für viele IT-Teams  bereits die zweite große IT-Migration innerhalb eines Jahres. Viele Unternehmen mit älteren Versionen von XenApp arbeiten außerdem noch auf Basis von Windows Server 2003, für den im Juli dieses Jahres der Support endet und somit wird die Citrix-Migration zusätzlich verkompliziert.

Knackpunkt jeder Migration sind die Anwender.
Die zu migrierenden Profile, Richtlinien, Daten und Anwendungen erzeugen häufig einen großen manuellen Aufwand für die IT-Abteilung. Eine gute Vorbereitung auf eine vereinfachte Migration ist daher gut investierte Zeit.
Wie können sich  XenDesktop- oder XenApp-Kunden… Continue reading

Schutz vor Malware- und Cross-Site-Scripting Angriffen

Trend LogoSCHUTZ VOR MALWARE UND CROSS-SITE-SCRIPTING (XSS)
Aufgrund der wachsenden Nutzung von SAP HANA in produktiven Umgebungen wird die Auseinandersetzung mit den richtigen Sicherheitsstrategien für diese technische Innovation immer wichtiger. Im Vordergrund stehen hier vor allem zwei Faktoren, die es zu beachten gilt:

a) Performance: Malware- und XSS-Schutz darf die Performance von SAP HANA nicht beeinträchtigen.

b) Host-basierter Schutz: Angriffe können nicht nur außerhalb, sondern auch hinter der Firewall starten. Im Rahmen moderner Serverschutz-Strategien wird daher immer empfohlen, zusätzlich zum Perimeterschutz auch Host-basierte Schutzmechanismen zu aktivieren.

WIE FUNKTIONIERT EIN CROSS-SITE-SCRIPTING-ANGRIFF IM ALLGEMEINEN?
Cross-Site-Scripting-Angriffe (kurz: XSS-Angriffe) nutzen Applikationen als Angriffsvektor. Angreifer integrieren aktive Inhalte (z.B. Javascript) in Dokumente (Bilder, PDFs, Offi ce Makros) und laden diese über die Web-Applikationen des Angriffsziels hoch. Im angegriffenen Unternehmen werden diese Dateien im Browser oder von anderen Applikationen innerhalb einer Trusted Domain ausgeführt. Durch einen einfachen Virenscan lassen sich diese Angriffe meist weder erkennen noch blockieren,… Continue reading

Oracle EMEA Partner Community Forum Save the Date: 14-16 April 2015, Budapest, Hungary

In 2015 the Exadata, Manageability and the Servers and Storage Partner Communities will celebrate a single joint Community Forum which will take place in Budapest, Hungary on April 14-16, 2015.

O_PlatinumPartnerVAD_485_small

In the journey to an agile, secure and high-performance data center infrastructure Oracle offers customers different alternatives for consolidation and modernization of the infrastructure to fulfill the requirements and needs of different types of customer, at the servers, storage, database and middleware layers.

At the same time customers have the option to build their DBaaS infrastructure on-premise, or use the Oracle Public Cloud. During this Community Forum Oracle will cover the different solutions and share experiences on a variety of customer cases and challenges.

As in previous editions, the most important part of this Community Forum is sharing experiences, best-practices and customer cases. Presentations by partners and networking among participants are the enablers for building a valuable learning… Continue reading

Cisco und Citrix intensivieren ihre Partnerschaft

Citrix_Logo_BlackCisco und Citrix vereinen viele gemeinsame Interessen und haben im Laufe der letzten Jahre ihre Partnerschaft intensiviert.

Damit Sie sich vorab schon ein Bild der intensiven Partnerschaft machen können, haben wir die drei wesentlichsten Punkte hervorgehoben.

-) Cisco ACE Ablöse: Cisco hat Ihre Produktlinie ACE eingestellt und empfiehlt Citrix NetScaler als Nachfolge mit Migrationspfad und Ablöseaktionen von beiden Herstellern.

-) Cisco RISE: Die innovative Cisco RISE Technologie verbindet eng externe Service Appliances, wie die Citrix NetScaler ADC, an Cisco Nexus 7000, 6000, 5000, 7700 Serie und eröffnen damit effiziente und flexible Verwaltung von Netzwerk Services. Automatisches Discovery und Bootstraps reduzieren administrative Eingriffe beim Implementieren eines ADC in einem Cisco Netzwerk von 30 auf 8  Schritte: erstellen der Port Channel, Zugang der Kontrolle und Daten von VLANs, aktivieren der Cisco RISE Features am Nexus. Durch Aktivierung von Cisco RISE können Sie mittels Cisco Befehlen Citrix Einstellungen aus der Cisco Management… Continue reading

Sichern Sie Ihre virtuelle Infrastruktur mit Symantec Backup Exec V-Ray Edition

Oft erreichen uns Anfragen, ob Backup Exec in der virtuellen Welt nur à la carte lizenziert werden kann.

Mit der V-Ray Edition gibt es eine preisattraktive Lizenzierungsmöglichkeit:

Backup Exec 2012 V-Ray Edition wird pro Socket lizenziert und ist damit eine skalierbare, leicht zu verwaltende Backup und Wiederherstellungslösung für virtuelle Umgebungen. Mit den Backup Exec-Agenten und -Optionen können Sie
problemlos jede Backup Exec 2012 V-Ray Edition-Umgebung erweitern, sodass physische Server, Anwendungen und Speicherkonfigurationen unterstützt werden.

Enthaltene Backup Exec-Agenten und -Optionen
• Backup Exec Media Server-Lizenz
• Deduplication Option
• Agent for VMware and Hyper-V (unbegrenzt)
• Agent for Applications and Databases (unbegrenzt)

Optionale Backup Exec-Agenten und -Optionen
• Agent for Applications and DatabasesSYM_Horiz_RGB
• Agent for Windows
• Agent for Linux
• Agent for Mac®
• Remote Media Agent for Linux
• Enterprise Server Option
• File System Archiving Option
• Exchange Mailbox Archiving Option
• Library Expansion Option
•… Continue reading

Tintri kündigt die Unterstützung von VVOLs unter VMware vSphere 6 an

Weiters angekündigt, ist die Veröffentlichung des Tintri Management Packs für VMware vRealise Operations, das Kunden in die Lage versetzt, Tintri-VMstore-Appliances auf VM-Ebene direkt von der vROps-Verwaltungskonsole zu überwachen.
Zudem wird es Speicherstatistiken und Trenddaten liefern und für die Vereinfachung der Verwaltung und Fehlerbehebung sorgen.NEW Tintri_Logo_HiRes_2

Schließlich teilte Tintri ebenfalls die Unterstützung von VMware Integrated OpenStack (VIO) mit.

Ein Vorteil der Lösungen von Tintri ist, dass der Hersteller in seinen Systemen bereits für vSphere ab Version 4.1 “Application-aware Storage” auf Basis des NFS-Protokolls anbietet.
Ab vSphere 6 können Nutzer auf Tintri-VMstore-Systemen sowohl NFS als auch VVOL verwenden.

Kieran Harty, CTO und Gründer von Tintri nimmt dazu in seinem >> Blog << aktuell Bezug.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Arrow ECS Storage Team unter tintri@arrowecs.at gerne zur Verfügung.

SimpliVity Get Hyperconverged Global Tour

Besuchen Sie die SimpliVity Get Hyperconverged Global Tour am 23. April 2015 in Wien!

Agenda

13:00 Uhr Empfang
13:30 Uhr Einführung in den Tag – Wer ist SimpliVity?
Wolfgang Huber, Regional Sales Director, SimpliVity
14:00 Uhr Kundenpräsentation
TBD
15:10 Uhr Kaffeepause
15:30 Uhr SimpliVity und Hyperkonvergenz 3.0
Henri Mak, Solution Architect, SimpliVity
16:15 Uhr The Power of Cisco UCS and SimpliVity
Roland Rambau, Solution Engineer, Cisco
17:00 Uhr Networking mit “Bier & Bretzeln”
Möglichkeit SimpliVity an Demopods Live zu testen

Melden Sie sich gleich zu diesem Event an!

anmeldebutton_schwarz

simplivity-logo

Brocade Ethernet Solutions Stackable Switching der Enterprise-Klasse zum Einstiegspreis!

 

Brocade banner

Die Brocade ICX6450 Switches bieten Lösungen für Stackable LAN-Switching der Enterprise-Klasse für die wachsenden Anforderungen an Campus-Netzwerke.
Die intelligenten, skalierbaren Switches für den Edge-Bereich bieten Funktionalität der Enterprise-Klasse zu einem erschwinglichen Preis – ohne Kompromisse bei Performance oder Zuverlässigkeit.

Brocade ICX6450 Switches sind verfügbar als 24- oder 48-Port 10/100/1000 Mbit/s Modelle mit 1 oder 10 GbE Uplink/Stacking Ports.
Brocade bietet für die ICS6450 Switches drei Jahre lang kostenlosen Technical Support über das Brocade Technical Assistance Center und kostenlose Software-Updates, sowie Limited Lifetime Warranty.

>> Hier finden Sie das Datenblatt zum Download!

Für weitere Informationen über das Brocade Ethernet Portfolio steht Ihnen das Arrow ECS Networking Team gerne unter brocade@arrowecs.at zur Verfügung.

VMware vSphere 6.0 – Kennen Sie schon die Top 5 Neuerungen?

Banner VMware Vsphere 6 News
1

 

 

Mit NVIDIA GRID™ vGPU™ profitieren virtualisierte Lösungen von allen Vorteilen der hardwarebeschleunigten NVIDIA-Grafik-Performance.

2

 

 

 

Unterbrechungsfreie Live-Migrationen von Workloads können jetzt über verteilte Switches und vCenter Server sowie über Entfernungen von bis zu 100 ms RTT durchgeführt werden. Dank der zehnfachen Steigerung der RTT durch vMotion über große Entfernungen können Live-Workloads jetzt zwischen physischen Rechenzentren in New York und London migriert werden.

3

 

 

 

Erweiterte Unterstützung der softwarebasierten Fehlertoleranz für Workloads mit bis zu 4 virtuellen CPUs.

 

4

 

 

 

vSphere Virtual Volumes ermöglicht die Auslegung Ihrer externen Storage-Arrays auf VMs. Storage Policy-Based Management (SPBM) ermöglicht ein gemeinsames Management von Storage-Ebenen und eine dynamische Automatisierung von Storage-Serviceklassen.

 

5

 

 

 

Dieses zentrale Repository ermöglicht das einfache und effektive Management von Content, wie Vorlagen für virtuelle Maschinen, ISO-Images und Skripts. Dank vSphere Content Library kann Content jetzt nicht nur an einem zentralen Ort gespeichert und… Continue reading

Arrow Webinarreihe 27.3.2015 – 9:00-9:30: Bekommen Sie das “Dropbox”-Problem für Ihre Kunden in den Griff- Wir haben die Lösung: Storgrid

 

Storgrid WebinarbannerBekommen Sie das “Dropbox”-Problem für Ihre Kunden in den Griff:Storgrid Final Logo

Wir haben die Lösung: Storgrid!

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern Zugriff auf Ihre Daten von überall und jederzeit, sowie die Einhaltung der Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten.

  • Mit Storgrid bekommen Ihre Kunden das “Dropbox”-Problem in den Griff!
  • On Premise, als Cloud Service Offering oder Hybrid… Ihre Margen steigen!
  • Und das Beste ist: Das Pricing-Modell: Je mehr „User“ Sie gemeinsam mit uns verkaufen desto höher wird Ihr Ertrag!

Erfahren Sie in dieser Folge unserer Arrow Webinarreihe die Funktionsweise und die vielen Features von Storgrid.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Teilnahme am Webinar.

Wir freuen uns auf Ihre Webinar-Teilnahme!

Kalender

March 2015
M T W T F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031