Monthly Archives: April 2019

Kaspersky Deep-Dive Training in Wolfsberg

gerne laden wir Sie gemeinsam mit Kaspersky zum Deep Dive am 04. Juni 2019 in Wolfsberg ein.

Im Training vermitteln wir Ihnen das nötige Wissen, um die Sicherheit mithilfe der Kaspersky-Lösungen zu erhöhen. Theorie ist gut, Praxis ist oftmals besser! Nach diesem Motto können Sie den Workshop diesmal interaktiv, an einem eigenen PC in unserem Trainingsraum, mitgestalten.

Eine gewisse Praxis-Erfahrung mit den Kaspersky Produkten (Kaspersky Endpoint Security und Kaspersky Security Center) oder der Technische Grundkurs von Kaspersky sind Voraussetzung.

Sie können sich auf folgende Themen freuen:

Kontrolle der Applikationen (Hands-On)

  • Kaspersky Endpoint Security
  • Sperren von einzelnen Applikationen
  • Kategorien für die Programmkontrolle
  • Testen der Konfiguration
  • Default Deny Ansatz
  • Kaspersky Security für Windows Server
  • Aktivitätskontrolle

System Management (Hands-On)

  • Lizenz Management
  • Patch Management
  • Softwareverteilung
  • Betriebssystemverteilung

Voraussetzung

Gutes Grundwissen über Security Center, Endpoint Security, Security für Windows Server

Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit zum Training!

Kaspersky Deep Dive
04. Juni 2019, 09:00… Continue reading

Gute Nachrichten: EU-Kommission: „keine Beweise über Vorbehalte im Zusammenhang mit der Verwendung von Kaspersky-Produkten”

Im Folgenden unser offizielles Statement dazu.

Die EU-Kommissarin für digitale Wirtschaft und Gesellschaft Mariya Gabriel hat im Namen der Europäischen Kommission offiziell die Anfrage des Parlaments-Mitglieds Gerolf Annemans zur Bezeichnung „bösartig“ von Kaspersky-Produkten in der „Entschließung des Europäischen Parlaments vom 13. Juni 2018 zur Cyberabwehr“ [1] beantwortet:

„Der Kommission liegen keine Beweise über mögliche Vorbehalte im Zusammenhang mit der Verwendung von Kaspersky-Produkten vor“.

 Kaspersky Lab möchte Kunden, Partner und die breite Öffentlichkeit darüber informieren, dass die Europäische Kommission offiziell bestätigt hat, dass ihr „keine Beweise über mögliche Vorbehalte im Zusammenhang mit der Verwendung von Kaspersky-Produkten vorliegen.“

Die Erklärung wurde als Antwort auf die Anfrage von Gerolf Annemans, Mitglied des Europäischen Parlaments, veröffentlicht, der die Kommission im März 2019 aufforderte, eine Reihe von Fragen zum Inhalt der am 13. Juni 2018 angenommenen Entschließung des Europäischen Parlaments zu beantworten. Unter anderem wurden in diesem Beschluss die Produkte von Kaspersky Lab als… Continue reading

Arrow Webinarreihe am 26.4.2019: Kaspersky Endpoint Security Cloud

Kleinere Unternehmen können in der Regel nicht die gleichen Summen in Sicherheitslösungen investieren wie Großunternehmen, sind aber den gleichen Bedrohungen ausgesetzt. Und genau das macht sie zu einem attraktiven Ziel für Cyberkriminelle. Kaspersky Lab unterstützt Ihre Kunden mit fortschrittlichem Endpoint-Schutz und schafft mit umfassender Cybersicherheit die perfekte Grundlage für den Geschäftserfolg ihrer Kunden. Die Verwaltung für geografisch verteilte Standorte oder Außendienstmitarbeiter erfolgt von überall aus – dank einer Cloud-basierten Konsole, die keine Verbindung zum lokalen Netzwerk erfordert. Auch wenn Benutzer weit entfernt sind, erhalten sie dennoch den gleichen umfassenden Schutz.

In unserem Webinar präsentieren wir gemeinsam mit Roland Imme, Senior Presales Engineer bei Kaspersky Lab, die Sicherungs- und Verwaltungsfunktionen der Kaspersky Endpoint Security Cloud und der neuen erweiterten Lösung, der Kaspersky Endpoint Security Cloud Plus.

UNTERLAGEN

Arrow Webinarreihe am 12.4.2019: Red Hat OpenJDK

Webinaraufzeichnung: Red Hat OpenJDK

Unterlagen

Seit März 2019 ist Arrow ECS in Österreich Distributor für Red Hat und wir freuen uns gemeinsam mit Herrn Robert Baumgartner, Senior Solution Architect und Herrn Günter Herold, Head of Cloud and Digital Transformation bei Red Hat, folgende spannende Neuigkeiten zu präsentieren:

Viele Kunden stehen vor der Frage, wie man zu einem kostengünstigen Support für Java/JDK, die sehr häufig eingesetzte Software, kommt. Eine Lösung besteht darin, auf OpenJDK von Red Hat zu wechseln.  Hierfür besitzt der ein oder andere schon gültige Subscriptions von Red Hat, oder aber kann diese günstig erwerben und ohne viel Risiko und Aufwand, mittels Einsatz unterstützender Werkzeuge, migrieren. Red Hat bietet sogar Support für Systeme die unter Windows laufen!

 

Launch Kaspersky Endpoint Security Cloud Plus

Die Endpoint Security Cloud Plus ergänzt das Produktportfolio im SMB-Bereich und bietet zusätzlich zur bestehenden Endpoint Security Cloud noch die Möglichkeit von Verschlüsselung, Patch-Management, Web- und Gerätekontrolle über den Cloud-Hub. Die Cloud Plus ist, genauso wie die Cloud, bereits ab 5 Usern erhältlich.

Hier lesen Sie die wichtigsten Unterschiede:

Einladung zum Workshop über das Thema „Automated Security-Awareness-Program (ASAP)“ am 07.05.2019 in Wien

Im Workshop erhalten Sie einen umfassenden Überblick der Schulungsthemen, die Sie Ihren Kunden anbieten können. Speziell möchten wir dabei auf die „Automated Security-Awareness-Plattform“ als Trainingsgrundlage für alle Mitarbeiter eines Unternehmens eingehen.

 

 

 

 

 

 

Agenda:

09:00 – 09:30 Uhr
–    Frühstück
09:30 – 11:00 Uhr
–    Übersicht über die Schulungsprogramme von Kaspersky (ASAP, CITO, KIPS, spez. Trainings)
–    Einblick in die neue automatische Online-Trainingsplattform für Mitarbeiter
11:00 – 11:15 Uhr
–    Pause
11:15 – 12:00 Uhr
–    Live Demo der neuen Plattform

Lokation:

Arrow ECS Internet Security AG
Wienerbergstraße 11, Turm Ost, 5. Stock
1100 Wien
>> Anfahrt

Kalender

April 2019
M T W T F S S
« Mar   May »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930