Check Point auf der CeBIT 2016: Sichern Sie sich Ihr Ticket für eine sichere Zukunft

Die CeBIT (14. – 18.03.2016) konzentriert sich in diesem Jahr besonders auf „Die digitale Transformation”. Nicht erst seit der rasanten Ausbreitung der Ransomware vSEC„Locky”, besonders in deutschen Unternehmen, dürfte allen mit dem Thema Beschäftigten klar sein, dass ein ausgeklügeltes IT-Sicherheitskonzept die Digitalisierung nicht nur absichert, sondern sogar erst ermöglicht – geht es doch bei Cyberangriffen immer häufiger um das Erbeuten der „Unternehmens-Kronjuwelen” wie z. B. Kundendaten, Konstruktionspläne oder Geheimrezepturen.

Natürlich darf Check Point als weltweit führendes Unternehmen für IT-Security auf der CeBIT nicht fehlen. 2016 legen wir besonderes Augenmerk auf die Sicherheit virtueller Umgebungen und auf die mobiler Endgeräte im Unternehmenseinsatz:

Gemeinsam mit unserem Technologiepartner VMware zeigen wir Ihnen auf dem  „Virtualisation, Security & Storage Forum powered by Arrow & CeBIT” (Halle 2, Stand A38) unsere Lösung für Best-in-Class-Sicherheit in software-definierten Rechenzentren. Die Zusammenarbeit von VMware und Check Point umfasst die Integration von vSEC, Check Points Lösung zum Schutz virtueller Netzwerke mit der Netzwerk-Virtualisierungsplattform VMware NSX.

Wir laden Sie herzlich ein, bereits vorab einen Termin mit uns zu vereinbaren.

Reservieren Sie sich Ihr kostenloses Ticket  >>hier<<

Kalender
August 2020
M T W T F S S
« Dec    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31