Einladung zur HPE Data-Security Produktvorstellung, 12.01.17 in Wien

hpe-dataDie Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen: Die Reform des Europäischen Datenschutz Gesetzes (GDPR) und Industrie-Spezifische Regulatorien verlangen einen verstärkten Datenschutz und die De-identifizierung von Daten (Bsp. Datenschutzkodex bei Versicherungen CoC, Banken-Spezifische PCI DSS etc.).

Mit HPE Data-Security werden diese Herausforderung gemeistert. Alle kritischen und compliance-relevanten Daten werden bereits in den Core-Systemen de-identifiziert. Mit Format Preserving Encryption (FPE) und Tokenization können Daten über die Systemgrenzen hinweg verschlüsselt werden.  Dadurch sind die Daten durchgehend geschützt und gestohlene Daten sind nutzlos. Auch bei externer Speicherung sind die Daten gesichert, egal auf welchem Device – auch in der Cloud. HPE Data-Security hilft den Unternehmen bei folgenden UseCases:

  • Datenschutzkodex (CoC) bei Versicherungen
  • Neues Europäisches Datenschutzgesetz GDPR und Industrie-Spezifische Datenschutz-Richtlinien
  • PCI Compliance und Scope Reduction
  • Test Data Management
  • Cross-Border Data Transfer
  • Schützen von Daten auf Devices (Payment, Mobile Apps, …)
  • Schützen von Daten in Big Data Platforms & BI (Teradata, Hadoop, Vertica und andere)

Agenda:

  • Allgemeine SecureData-Einführung
    • Grundlagen und Technologien
  • Kaffeepause
  • SecureData Use Cases
    • Welche Anwendungsfälle gibt es, wie qualifiziert man die Kunden
  • Licensing & Competition
  • Lunch
  • Installation der HPE SecureData Appliance
  • SecureData Management Console
    • GUI Erläuterung und Erstkonfiguration
  • Kaffeepause
  • Tool Demo
    • Java GUI Tool – Web Services,
    • HPE SecureData File Processor
  • Presales Ressourcen

Ort:
Arrow ECS Education Center
Wienerbergstraße 11, Turm Ost, 7. Stock
1100 Wien
>> Anfahrt

citrix skillACCWSAnmeldung

 

Kalender
March 2021
M T W T F S S
« Dec    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031