Datenbank

Vorsprung durch Wissen – Informieren Sie sich wöchentlich über unsere Trainingsangebote KW4 2016

Durch Klicken auf das jeweilige Logo erfahren Sie mehr…

 

NTAPvmwareO_PlatinumPartnerVAD_485_smallCitrix_Logo_Black

 

Durch Klicken auf das Education Logo bekommen Sie einen Überblick über unser gesamtes Trainingsangebot…

EDU Logo

Für Ihre Fragen steht Ihnen das Arrow Education Team unter education@arrowecs.at zur Verfügung.

Schutz vor Malware- und Cross-Site-Scripting Angriffen

Trend LogoSCHUTZ VOR MALWARE UND CROSS-SITE-SCRIPTING (XSS)
Aufgrund der wachsenden Nutzung von SAP HANA in produktiven Umgebungen wird die Auseinandersetzung mit den richtigen Sicherheitsstrategien für diese technische Innovation immer wichtiger. Im Vordergrund stehen hier vor allem zwei Faktoren, die es zu beachten gilt:

a) Performance: Malware- und XSS-Schutz darf die Performance von SAP HANA nicht beeinträchtigen.

b) Host-basierter Schutz: Angriffe können nicht nur außerhalb, sondern auch hinter der Firewall starten. Im Rahmen moderner Serverschutz-Strategien wird daher immer empfohlen, zusätzlich zum Perimeterschutz auch Host-basierte Schutzmechanismen zu aktivieren.

WIE FUNKTIONIERT EIN CROSS-SITE-SCRIPTING-ANGRIFF IM ALLGEMEINEN?
Cross-Site-Scripting-Angriffe (kurz: XSS-Angriffe) nutzen Applikationen als Angriffsvektor. Angreifer integrieren aktive Inhalte (z.B. Javascript) in Dokumente (Bilder, PDFs, Offi ce Makros) und laden diese über die Web-Applikationen des Angriffsziels hoch. Im angegriffenen Unternehmen werden diese Dateien im Browser oder von anderen Applikationen innerhalb einer Trusted Domain ausgeführt. Durch einen einfachen Virenscan lassen sich diese Angriffe meist weder erkennen noch blockieren,… Continue reading

Kalender

August 2020
M T W T F S S
« Dec    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31