Endpoint Security

Launch Kaspersky Endpoint Security Cloud Plus

Die Endpoint Security Cloud Plus ergänzt das Produktportfolio im SMB-Bereich und bietet zusätzlich zur bestehenden Endpoint Security Cloud noch die Möglichkeit von Verschlüsselung, Patch-Management, Web- und Gerätekontrolle über den Cloud-Hub. Die Cloud Plus ist, genauso wie die Cloud, bereits ab 5 Usern erhältlich.

Hier lesen Sie die wichtigsten Unterschiede:

Kaspersky: Advanced Endpoint Protection (AEP) Security Value Map 2018

HIGHEST SCORE IN SECURITY EFFECTIVENESS for Kaspersky Endpoint Security v10 !!!Print

>> Download Bericht <<

Kaspersky-Pressemitteilung: Kaspersky Lab legt Einspruch gegen Entscheidung des US-Heimatschutzministeriums ein

Kaspersky Lab legt Einspruch gegen Entscheidung des US-Heimatschutzministeriums ein

Das Unternehmen führt für diesen Schritt Reputations- und Umsatzauswirkungen durch die ‚Binding Operational Directive‘ an, die auf Medienberichten, Gerüchten und unbegründeten Behauptungen basiertPrint

Moskau/lngolstadt, 18. Dezember 2017 – Kaspersky Lab hat heute bekannt gegeben, dass es beim Bundesgericht Einspruch gegen den verpflichtenden Verwaltungserlass ‚Binding Operational Directive 17-01‘ des US-Bundesministeriums für Heimatschutz (DHS) einlegt, mit dem die Verwendung der Produkte des Unternehmens in US-amerikanischen Bundesbehörden verboten wird.

>> Hier lesen Sie mehr <<

Kaspersky News über MSA Verträge/Office365/KSN

Ressourcen zu Download:

>> HuMachine Technologie <<

>> Kaspersky MSA Verträge -> Schöne Übersicht, was diese Verträge bei Kaspersky beinhalten <<

>> Private KSN (für Kunden die NICHT mit der Cloud kommunizieren dürfen) <<

 

Screenshot von Kaspersky Office 365 Protection
Print

Expand the Endpoint, 24.01.18 von 9:00 bis 13:30 – Symantec Partner Enablement Workshop Reihe

Symantec präsentiert sich nach der Übernahme von Blue Coat, Fireglass und Skycure heute mehr denn je als Komplettanbieter im Bereich Security.

Die Mobilität spielt im modernen Geschäftsleben eine zentrale Rolle. Neben Notebooks werden auch Smartphones und Tablets in der Geschäftskommunikation genutzt. Oft befinden sich diese Geräte auch im Eigentum der Mitarbeiter (BYOD). Der moderne digitale Nomade verbindet sich jederzeit von überall mit seinem Unternehmen um flexibel arbeiten zu können. Die IT-Sicherheit ist herausgefordert, mit dieser Dynamik mitzuhalten.

Lernen Sie im Workshop Expand the Endpoint die Symantec Lösungen wie Endpoint Protection, Email Sicherheit, Web Isolation, Mobile Threat Management und deren Zusammenspiel kennen.

Melden Sie sich gleich zu diesem Termin an, denn die Plätze sind begrenzt!
Der Workshop ist für Sie als Partner selbstverständlich kostenfrei. Lediglich eventuell anfallende Parkkosten sind selbst zu tragen.

Location/Anmeldung/Agenda:
Arrow ECS Education Center
Wienerbergstraße 11, Turm Ost, 7. Stock
1100 Wien

Die Symantec Partner Enablement Reihe ermöglicht… Continue reading

Kaspersky News aus der Cloud

Kaspersky Endpoint Security Cloud – werden Sie DER Servicepartner für Ihre Kunden

Durch das zentrale Cloud-basierte Management wird die Verwaltung von Clients (Windows und OS X), mobilen Geräten (Android und iOS) sowie Dateiserver zum Kinderspiel. Damit können Sie bei Ihren Kunden von jedem Ort auf die zentrale Konsole zugreifen und die Sicherheit Ihrer Kunden automatisieren.
Zusätzlich kümmert sich Kaspersky um den Betrieb des Managements, damit müssen Sie keine Updates einspielen oder sich um zeitaufwändige Installationen kümmern.

Um Ihnen die Administration zu vereinfachen, haben Sie mit Kaspersky Endpoint Security Cloud die Möglichkeit, die Bedrohungslage bei Ihren Kunden auf einen Blick zu sehen. Basierend auf neuesten Web-Technologien helfen Ihnen intuitive Dashboards und leicht zu bedienende Widgets niemals den Überblick zu verlieren und eine perfekte Leistung bei Ihren Kunden zu liefern.

Kaspersky Labs bietet Ihnen mit der Endpoint Security Cloud eine fertige Lösung, die auch für kleine Unternehmen einfach, rasch und sicher umzusetzen… Continue reading

Arrow Webinarreihe am 1.12.2017 von 9:00-9:30: Schützen Sie Ihre Kunden mit den Konfigurationsmöglichkeiten im Kaspersky Security Center (KSC)

Webinaraufzeichnung


Banner Arrow Webinarreihe

Wenn Unternehmen wachsen, steigt auch der Umfang der Daten, die geschützt werden müssen sowie die Menge an Geräten und IT-Systemen, die es zu verwalten gilt. Hierfür benötigt man diePrint richtigen Tools, um Schwachstellen zu erkennen und zu beheben, Bedrohungen im Keim zu ersticken und die Systemverwaltung zu vereinfachen. Kaspersky Endpoint Security for Business kombiniert IT-Sicherheit und -Effizienz, um Unternehmen verschiedenster Größen flexiblen Datenschutz und reaktionsschnelle Cybersicherheit zu bieten.

Verwaltet wird die Kaspersky Endpoint Security mit dem Kaspersky Security Center, welche die Komplexität der Sicherheits- und Systemverwaltung beseitigt. Die vollständig skalierbare Lösung unterstützt wachsende Unternehmen, deren Sicherheitsanforderungen sich ständig verändern. Sie vereinfacht das umfassende System- und Sicherheitsmanagement und ermöglicht die Aufteilung von Administratoraufgaben all das über eine einzelne einheitliche Verwaltungskonsole.

In unserem Webinar präsentieren wir gemeinsam mit Herrn Roland Imme, Senior Presales Engineer bei Kaspersky Lab, einen Überblick der Konfigurationsmöglichkeiten im KSC für die Kaspersky Endpoint Security for Business Editionen.

Arrow Webinarreihe am 10.11.2017 von 9:00-9:45: Carbon Black: Next-Generation Endpoint Security

Webinaraufzeichnung


Banner Arrow Webinarreihe

Carbon Black ist führender Anbieter für Next-Generation Endpoint Security. Die Next-Generation Anti-Virus-Lösung (NGAV) von Carbon Black, Cb Defence, basiert auf Streaming Prevention, einer neuartigen Präventionstechnologie, die Cyberattacken in Echtzeit identifiziert und stoppt, noch bevor sie akut werden. Cb Defense kombiniert auf einzigartige Weise bahnbrechende Prävention mit marktführender Detection-and-Response-Technologie zu einem einzigen schlanken Agenten, der aus der Cloud bereitgestellt wird.

In unserem Webinar präsentieren wir gemeinsam mit dem Carbon Black-Team folgende Agendapunkte:

  • Carbon Black –  Das Unternehmen
  • Lösungen – Ein kurzer Überblick
    • Cb Response
    • Cb Protection
    • Cb Defense
  • Carbon Black Defense – technischer Einblick
  • Livedemo –  CB  Defense

Trend Micro belegt Spitzenplatz im „Gartner Magic Quadrant for Endpoint Protection Platforms“

Hallbergmoos, 8. Februar 2016:
 Der japanische Sicherheitsanbieter Trend Micro wurde von Gartner im „Leaders“-Segment des „Magic Quadrant for Endpoint Protection Platforms“[1] (EPP) positioniert. Die Einstufung des EPP-Angebots von Trend Micro, das sowohl Endpunkte als auch Server absichert, erfolgte auf Basis der Kriterien „ability to execute“ und „completeness of vision“. Der Sicherheitsanbieter wird von Gartner bereits seit 2002 als Marktführer bei Sicherheitslösungen für Unternehmen genannt. In diesem Jahr erzielte Trend Micro im Quadranten der Marktführer von allen Anbietern den höchsten Wert hinsichtlich „completeness of vision“.Trend Micro Logo

 „Die Bedrohungen werden immer ausgeklügelter und aggressiver. Investitionen in eine neue Generation umfassenden Endpunkt-Schutzes haben für uns deshalb Priorität, damit weltweite Unternehmen Schritt halten können“, so Kevin Simzer, Executive Vice President, Sales, Marketing & Business Development, Trend Micro. „Ob in einer hybriden Umgebung, in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum implementiert, lassen sich die praxiserprobten Trend Micro-Lösungen für Endpunkte auf die geschäftlichen Anforderungen… Continue reading

Neue Symantec Endpoint Suiten verfügbar!

Seit wenigen Wochen sind die neuen Symantec Endpoint Suiten verfügbar.symantec

Produktbeschreibungen, Datenblätter und Cheat Sheets stehen >> hier <<  zum Download bereit!

Kalender

October 2019
M T W T F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031