Tintri kündigt die Unterstützung von VVOLs unter VMware vSphere 6 an

Weiters angekündigt, ist die Veröffentlichung des Tintri Management Packs für VMware vRealise Operations, das Kunden in die Lage versetzt, Tintri-VMstore-Appliances auf VM-Ebene direkt von der vROps-Verwaltungskonsole zu überwachen.
Zudem wird es Speicherstatistiken und Trenddaten liefern und für die Vereinfachung der Verwaltung und Fehlerbehebung sorgen.NEW Tintri_Logo_HiRes_2

Schließlich teilte Tintri ebenfalls die Unterstützung von VMware Integrated OpenStack (VIO) mit.

Ein Vorteil der Lösungen von Tintri ist, dass der Hersteller in seinen Systemen bereits für vSphere ab Version 4.1 “Application-aware Storage” auf Basis des NFS-Protokolls anbietet.
Ab vSphere 6 können Nutzer auf Tintri-VMstore-Systemen sowohl NFS als auch VVOL verwenden.

Kieran Harty, CTO und Gründer von Tintri nimmt dazu in seinem >> Blog << aktuell Bezug.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Arrow ECS Storage Team unter tintri@arrowecs.at gerne zur Verfügung.

Leave a Reply

Kalender
January 2021
M T W T F S S
« Dec    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031